.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Geltungsbereich
Für die Bestellungen von Verbrauchern in unseren Web-Shop unter https://www.institut.de gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend: "AGB") von Stefanie Hofmann (nachfolgend: „Institut") in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

§2 Vertragsabschluss und Bestellablauf, Vertragssprache und Vertragspartner
1. Alle Angebote auf unserer Website sind freibleibend und unverbindlich.
Mit Ihrer Bestellung über den Button „Jetzt kaufen“ geben Sie ein bindendes Kaufangebot ab, das noch der Annahme durch uns bedarf. Erst mit der Annahme Ihrer Bestellung durch uns kommt der Kaufvertrag über die Ware wirksam zustande. Zur Annahme Ihres Kaufangebots sind wir nicht verpflichtet. Die Annahme durch uns kann durch Zusendung der Versandbestätigung oder auch durch die Zusendung der Ware erfolgen.
Ihr Bestellvorgang lässt sich vor Klicken des Buttons "Jetzt kaufen" jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen.
2. Die Vertragssprache ist Deutsch.
3. Der Vertrag zwischen Ihnen und dem Institut kommt zustande mit:
Stefanie Hofmann
Am Hang 8
85737 Ismaning
Tel.: 089 904 154 84
Email: stefanie@shbetterskin.de

§3 Preise, Lieferung, Versandkosten
1. Die auf unserer Website im Internet genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
2. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung durch uns an die von Ihnen angegebene Lieferadresse.
3. Die Kosten der Lieferung werden bei der Produktbestellung mit angegeben.

§4 Widerrufsrecht, Ausschluss des Widerrufsrechts, Vereinbarung über Rücksendekosten
1. Verbraucher i.S.d. § 13 BGB haben das folgende Widerrufsrecht:


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Stefanie Hofmann, Am Hang 8, 85737 Ismaning, Tel.: 089 904 154 84, E-Mail: stefanie@shbetterskin.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an die Adresse
Stefanie Hofmann, Am Hang 8, 85737 Ismaning zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Widerrufformular PDF

2. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

§5 Fälligkeit und Zahlung
Sie können Ihren Einkauf grundsätzlich per Vorkasse oder PayPal bezahlen
Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlungsarten nicht anzubieten und auf andere Zahlungsarten zu verweisen.

§6 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Instituts

§7 Mängelhaftung, Schadensersatz, Rückgabe, Haftung
Ist die gelieferte Ware mangelhaft, haftet das Institut im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nichts Abweichendes geregelt ist.
Leistet das Institut Nacherfüllung und ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, sind Sie dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an das Institut auf dessen Kosten zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. Das Institut behält sich vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadensersatz geltend zu machen.
Das Institut haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.
Ferner haftet das Institut für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet das Institut jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Das Institut haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.
Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei der schuldhaften Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
Soweit die Haftung des Instituts ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

§8 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Bei der Nutzung unserer Website und zur Abwicklung von Bestellungen erheben wir bestimmte - auch personenbezogene - Daten. Einzelheiten hierzu finden Sie unserer Datenschutzerklärung.

§9 Anwendbares Recht
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

.

Impressum  |  AGB  |  Datenschutz

Teilnahmebedingungen - Advent Give Away Facebook 

fb
insta